Unsere Themenseiten

Telekom-Chef stellt Aktionären Lagebericht 2014 vor

Telekom-Chef stellt Aktionären Lagebericht 2014 vor
Telekom-Chef stellt Aktionären Lagebericht 2014 vor
Oliver Berg

Telekom-Chef Tim Höttges legt heute den Aktionären des Unternehmens auf der Hauptversammlung in Köln die Bilanz 2014 vor. Dabei kann der Manager einen Konzern präsentieren, der sich im Aufwind befindet.

Die Geschäfte laufen rund und ein starkes Wachstum vor allem bei der US-Tochter treiben den Bonner Riesen weiter nach vorne. Zur Freude der Anleger zeigt auch der Kurs der T-Aktie nach oben. Im März kletterte die Notierung der T-Aktie erstmals seit vielen Jahren über 17 Euro. Für die Aktionäre gibt es zudem für das abgelaufenen Geschäftsjahr zudem eine stabile Dividende von 0,50 Euro je Aktie.