Unsere Themenseiten

Konsumklima verbessert sich

Konsumklima verbessert sich
Konsumklima verbessert sich
Henning Kaiser

Das Vertrauen der Verbraucher in die deutsche Wirtschaft hält an. Vor allem in Sachen Konjunkturerwartung zeige der Trend klar nach oben, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit.

Der Konsumklima-Indikator für den Juli sagt einen Wert von 10,1 nach 9,8 im Vormonat voraus. Die Einkommenserwartung klettert auf einen Höchstwert seit der Wiedervereinigung. Lediglich die Anschaffungsneigung ließ Federn, liegt aber noch immer auf einem hohen Niveau.

Gründe für die sonnigen Aussichten sind etwa eine gute Beschäftigungslage sowie die anstehenden Tarif- und Rentenerhöhungen. Das britische Brexit-Votum ist noch nicht in die Prognose eingeflossen.