Alexej Nawalny
Vergiftung mit Nervengift

Kremlgegner Nawalny: Kehre am Sonntag nach Moskau zurück

Vor knapp fünf Monaten wurde Kremlkritiker Nawalny mit dem verbotenen Nervengift Nowitschok vergiftet. Mutmaßlich vom russischen Geheimdienst. Nach seiner Behandlung in Berlin will der Oppositionelle nun zügig zurück in sein Heimatland.
dpa
Moskau

Der Kremlgegner Alexej Nawalny will nach seiner Vergiftung an diesem Sonntag nach Moskau zurückkehren. Er lande am 17. Januar mit einer Maschine der russischen Fluggesellschaft Pobeda, teilte er im Kurznachrichtendienst Twitter am Mittwoch mit.

Er hält sich nach dem Mordanschlag mit dem Nervengift Nowitschok seit August zur Heilung in Deutschland auf.

© dpa-infocom, dpa:210113-99-05613/2

zur Homepage