Echo Moskwy
Polizisten vor der Radiostation Echo Moskvy im Jahr 2017. Der in Russland populäre kremlkritische Radiosender wird geschlossen. Alexander Zemlianichenko/AP/dpa
Medien

Kremlkritischer Radiosender Echo Moskwy wird geschlossen

Echo Moskwy berichtet kritisch über Russlands Krieg gegen die Ukraine. Nun wird der Radiosender geschlossen.
dpa
Moskau

Der in Russland populäre kremlkritische Radiosender Echo Moskwy wird geschlossen. Der Verwaltungsrat habe entschieden, den Sender und seine Internetseite zu schließen, teilt Chefredakteur Alexej Wenediktow in Moskau mit.

Der Sender hatte kritisch über Russlands Krieg gegen die Ukraine berichtet.


© dpa-infocom, dpa:220303-99-364395/2

zur Homepage