Unsere Themenseiten

Landesarbeitsgericht Hessen stoppt Pilotenstreik bei Lufthansa

Das hessische Landesarbeitsgericht hat den Pilotenstreik bei der Lufthansa vorerst gestoppt. Das Gericht erließ eine einstweilige Verfügung gegen die streikende Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit. Die Lufthansa hatte den Antrag eingereicht, nachdem die Gewerkschaft gestern die bereits 13. Streikrunde in dem seit langem schwelenden Tarifkonflikt eingeläutet hatte. Das Landesarbeitsgericht entschied damit anders als das Arbeitsgericht Frankfurt. Die Piloten der Lufthansa hatten seit Mitternacht ihren Streik auf Kurz- und Mittelstrecken konzentriert.