Unsere Themenseiten

Leicester verpasst mit 1:1 vorzeitigen Titelgewinn

Leicester verpasst mit 1:1 vorzeitigen Titelgewinn
Leicester verpasst mit 1:1 vorzeitigen Titelgewinn
Nigel Roddis

 Leicester City hat den sensationellen Gewinn der englischen Fußball-Meisterschaft vorerst verpasst. Die Mannschaft mit dem deutschen Abwehrspieler Robert Huth holte bei Manchester United ein 1:1 (1:1).

Sollte Verfolger Tottenham Hotspur allerdings nicht beim FC Chelsea gewinnen, wäre der erste Titel für Leicester perfekt. Anthony Martial brachte die anfangs drückend überlegenden Gastgeber nach acht Minuten in Führung, City-Kapitän Wes Morgan glich nach 17 Minuten aus. Leicester-Profi Daniel Drinkwater sah in der 86. Minute Gelb-Rot. Manchester bleibt ohne den weiterhin verletzten Bastian Schweinsteiger auf Rang fünf.