Unsere Themenseiten

Lieberknecht will nicht gegen Ramelow antreten

Thüringens Regierungschefin Christine Lieberknecht (CDU) will bei der Wahl des Ministerpräsidenten nicht gegen Linken-Politiker Bodo Ramelow antreten.

«Ich gehe am Freitag nicht in die Arena des Löwen», sagte Lieberknecht am Dienstag in Erfurt mit Blick auf die Wahl des Ministerpräsidenten am 5. Dezember im Landtag. Lieberknecht betonte, sie wolle weiterhin Abgeordnete bleiben, ließ aber offen, ob sie auch den Parteivorsitz in Thüringen behalten wolle. Am Freitag will die rot-rot-grüne Koalition Bodo Ramelow zum ersten Linke-Ministerpräsidenten Deutschlands wählen.