Unsere Themenseiten

Linkspartei: CSU verlässt «antirassistischen Konsens»

Linkspartei: CSU verlässt «antirassistischen Konsens»
Linkspartei: CSU verlässt «antirassistischen Konsens»
Peter Kneffel

Für die Forderung nach einem schärferen Kurs gegen Armutszuwanderer zieht sich die CSU scharfe Kritik zu. Linkspartei-Chef Riexinger warf der Partei vor, den «antirassistischen Konsens der Demokraten» zu verlassen. Aus der SPD hieß es, die CSU müsse sich daran gewöhnen, «dass sie in einer Koalition mit der SPD nicht mehr ohne jede Rücksicht ihre Wahlkampftöne anschlagen kann».