Unsere Themenseiten

Linkspartei vor Wahlsieg in Griechenland

Europa blickt gespannt nach Griechenland: Dort entscheiden die Wähler morgen über die neue Zusammensetzung des Parlaments. Die Wahl gilt als richtungsweisend für die künftige Spar- und Sozialpolitik des Landes. In letzten Umfragen konnte die Linkspartei von Alexis Tsipras ihren Vorsprung weiter ausbauen. Syriza lag sieben Prozentpunkte vor der konservativen Nea Dimokratia von Ministerpräsident Antonis Samaras. Tsipras will im Falle eines Wahlsieges einen Schuldenschnitt mit den internationalen Geldgebern aushandeln.