Unsere Themenseiten

Gelungene Grand-Slam-Premiere: Alexander Zverev in Wimbledon weiter

Das deutsche Tennis-Talent Alexander Zverev hat bei seiner Grand-Slam-Premiere den Einzug in die zweite Wimbledon-Runde geschafft. Der 18 Jahre alte Hamburger entschied das erste Fünf-Satz-Match seiner Karriere gegen Teimuras Gabaschwili aus Russland mit 6:3, 1:6, 6:3, 3:6, 9:7 für sich. Zverev steht zum ersten Mal bei einem der vier wichtigsten Turniere im Hauptfeld. Neben Zverev zog der 37-jährige Tommy Haas als ältester Profi in die zweite Runde ein. Ausgeschieden sind Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer, Jan-Lennard Struff und Benjamin Becker.