Unsere Themenseiten

Rückschlag für Arsenal - 0:1 gegen Swansea

Rückschlag für Arsenal - 0:1 gegen Swansea
Rückschlag für Arsenal - 0:1 gegen Swansea
Gerry Penny

Mesut Özil und Per Mertesacker haben mit dem FC Arsenal im Kampf um einen Champions-League-Direktplatz einen unerwarteten Dämpfer einstecken müssen.

Gegen Swansea City kassierte der 13-malige englische Fußballmeister am Montagabend eine 0:1 (0:0)-Heimniederlage. Matchwinner für die Gäste war Bafetimbi Gomis, der in der 85. Minute per Kopf traf.

Damit verpasste es das Team von Trainer Arsène Wenger, den Abstand auf den Tabellen-Vierten Manchester United auf fünf Punkte auszubauen. Arsenal hat als Dritter 70 Zähler und kann am Sonntag von ManU (68) im direkten Duell sogar überholt werden. Allerdings haben die Gunners noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Wie in der Bundesliga und der spanischen Primera Division erreichen in der Premier League die ersten Drei die Champions League direkt. Der Tabellen-Vierte muss dagegen in die Qualifikation für die europäische Königsklasse.