Unsere Themenseiten

Lufthansa fordert Piloten zu Verhandlungen auf

Lufthansa hat die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit im Tarifstreit zur Rückkehr an den Verhandlungstisch aufgefordert. Man wolle verhandeln, sagte Personal-Vorstand Bettina Volkens der «Bild»-Zeitung. Doch für Gespräche müsse auch die Gewerkschaft zu Kompromissen bereit sein. Das sei derzeit überhaupt nicht der Fall. Was Cockpit mache, habe mit fairer Sozialpartnerschaft nichts zu tun. Cockpit hatte die Lufthansa-Piloten gestern zum Ausstand auf den Langstrecken ab Frankfurt/Main aufgefordert. 25 Flüge fielen aus.