Unsere Themenseiten

Lufthansa-Piloten streiken auf Kurz- und Mittelstrecken

Die Piloten der Lufthansa bestreiken seit Mitternacht Flüge auf den Kurz- und Mittelstrecken. Gestern hatten sie den Streik noch auf Fernflüge beschränkt. Die Fluggesellschaft war zuvor vor den Arbeitsgerichten Frankfurt und Köln mit dem Versuch gescheitert, den Streik per einstweiliger Verfügung noch verbieten zu lassen. Nach Auffassung der Richter ist der Ausstand rechtens. Zwar geht Lufthansa vor dem Hessischen Landesarbeitsgericht in Berufung. Doch diese Verhandlung wird nach Gerichtsangaben erst am Vormittag um 10.30 Uhr stattfinden. Der Ausstand heute dürfte somit zunächst nicht zu stoppen sein.