Unsere Themenseiten

Tödlicher Streit im Urlaub: Deutscher in Spanien erschlagen

Tragisches Ende eines Spanien-Urlaubs für einen 46 Jahre alten Deutschen: Bei einem Streit in einer Kneipe im Süden des spanischen Festlandes ist der Mann ums Leben gekommen. Wie die Polizei der dpa bestätigte, geschah der Zwischenfall bereits in der Nacht zum vergangenen Donnerstag im Badeort Cala de Mijas etwa 20 Kilometer östlich von Marbella in der Provinz Málaga. Zwei Briten seien schnell als Verdächtige identifiziert und festgenommen worden, hieß es. Woher das Opfer aus Deutschland stammte, gaben die Behörden vorerst nicht bekannt.