Unsere Themenseiten

Mann mit Messer am Buckingham Palast festgenommen

Ein mit einem Messer bewaffneter Mann hat versucht, in den Londoner Buckingham Palast zu gelangen. Der 44-Jährige sei festgenommen worden, nachdem das Messer bei einer Durchsuchung gefunden worden sei, teilte die Polizei mit. Queen Elizabeth II. sei zu dem Zeitpunkt nicht im Palast gewesen. Niemand sei verletzt worden. Anfang September hatten es Einbrecher geschafft, bis über die Mauer des Palastes zu kommen - weiter allerdings nicht.