Unsere Themenseiten

Mann nach Leichenfunden in Texas angeklagt

In Texas sind sechs Leichen auf einem Campingplatz und in einem Teich entdeckt worden. Daraufhin sei ein 33 Jahre alter Mann wegen Mordes angeklagt worden, berichtete der Fernsehsender KLTV unter Berufung auf den örtlichen Sheriff. Die Polizei war wegen einer möglichen Schießerei auf den Campingplatz im Bezirk Anderson County im Osten des Bundesstaates gerufen worden. Polizisten hätten in einem Wohnwagen die Leichen einer Frau und eines Mannes gefunden. Vier weitere Männer gelten als vermisst. Ihre Leichen wurden jedoch in dem Teich auf dem Grundstück des Verdächtigen gefunden.