Unsere Themenseiten

Mavericks verlieren gegen Clippers - Atlanta siegt

Mavericks verlieren gegen Clippers - Atlanta siegt
Mavericks verlieren gegen Clippers - Atlanta siegt
Larry W. Smith

Dirk Nowitzkis Dallas Mavericks haben in der NBA das Heimspiel gegen die Los Angeles Clippers und zwei wichtige Spieler verloren. Tyson Chandler und Monta Ellis verletzten sich beim 98:115 gegen die Kalifornier gleich zu Beginn.

Ohne die beiden Schlüsselspieler war die Defensive der Texaner nicht konkurrenzfähig. Zudem fehlte in Rajon Rondo der dritte Spieler aus der ersten Fünf. Deutschlands Basketballstar Nowitzki konnte mit seinen 18 Punkten und sieben Rebounds die Niederlage nicht verhindern. Charlie Villanueava kam auf 26 Punkte. Dallas bleibt Fünfter der Eastern Conference.

Weiter auf Erfolgskurs liegt Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks. Nach dem 117:95 gegen die Minnesota Timberwolves ist Atlanta mit 43:10 Siegen weiter klarer Tabellenführer der Eastern Conference. Der Braunschweiger Schröder steuerte acht Punkte bei.