Unsere Themenseiten

Mehr Gewalt gegen Flüchtlinge - Maas: Angriff auf Grundwerte

Fremdenfeindliche Kriminelle haben dieses Jahr bereits mehr als 490 Straftaten gegen Flüchtlingsheime begangen. Dies sei ein «massiver Anstieg», der ihn beunruhige, sagte Bundesinnenminister Thomas de Maizière den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Zwei Drittel der Tatverdächtigen seien «Bürger aus der Region, die sich bisher nichts zuschulden kommen ließen». Bundesjustizminister Heiko Maas sprach von einer «bitteren Bilanz». «Der Anstieg ist beschämend für unser Land. Jede fremdenfeindliche Attacke auf ein Flüchtlingsheim ist ein Angriff auf unsere Grundwerte», so Maas.