Unsere Themenseiten

Mehrere Tote bei Anschlag am Flughafen von Kabul

Bei einem Selbstmordanschlag am Flughafen der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Unter ihnen soll auch der Attentäter sein. Der Angreifer hat nach bisherigen Erkenntnissen am Eingangstor des Flughafengeländes eine Autobombe gezündet. Auch Frauen und Kinder sollen unter den Opfern sein. Die radikalislamischen Taliban bekannten sich zu dem Anschlag. Ziel sei ein ausländischer Truppenkonvoi gewesen.