Unsere Themenseiten

Merkel nennt keinen Zeitpunkt für Senkung von Flüchtlingszahl

Kanzlerin Angela Merkel lässt einen konkreten Zeitpunkt für die angestrebte deutliche Senkung der Flüchtlingszahl in Deutschland offen. Man arbeite mit Hochdruck und Nachdruck an einer nachhaltigen Reduzierung. Das sagte Merkel zum Abschluss einer Klausur der CDU-Spitze in Mainz. Es sei nicht richtig, hier genau die Tage zu nennen. Merkel will eine «faire Verteilung» der Flüchtlinge innerhalb Europas erreichen und die Situation in den Herkunftsländern verbessern.