Unsere Themenseiten

Merkel trifft Netanjahu - Bemühungen um Deeskalation in Israel

Kanzlerin Angela Merkel will sich heute bei einem Treffen mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu für eine Deeskalation der Lage in Israel einsetzen. Hintergrund ist die jüngste Gewaltwelle zwischen Israelis und Palästinensern. Merkel und Netanjahu wollen die Öffentlichkeit am Abend über ihre Gespräche im Kanzleramt informieren und dann bei einem Abendessen weiter beraten. Merkel setzt sich für eine Zwei-Staaten-Lösung mit einem Palästinenserstaat ein, der in Frieden neben Israel existiert. In Berlin wurde nicht erwartet, dass sich Netanjahu da bewegen wird.