Unsere Themenseiten

Merkel und Hollande wollen Bankrott Griechenlands verhindern

Kanzlerin Angela Merkel hat nach einem Treffen mit dem griechischen Regierungschef Alexis Tsipras in Brüssel von einem «konstruktiven Gespräch» berichtet. Auf die Gefahr einer Staatspleite Griechenlands angesprochen sagte Merkel: Es müsse alles unternommen werden, um das zu verhindern. Einzelheiten des Treffens mit Tsipras am Rande des EU-Flüchtlingsgipfels nannte sie nicht. Frankreichs Präsident François Hollande sagte, Griechenland müsse weiter daran arbeiten, die notwendigen Informationen zur Verfügung zu stellen und zeigen, dass es bei den Reformen Entscheidungen treffe.