Unsere Themenseiten

Michael Caine nimmt Ehrenpreis entgegen

Michael Caine nimmt Ehrenpreis entgegen
Michael Caine nimmt Ehrenpreis entgegen
Clemens Bilan

Der britische Schauspieler Michael Caine ist mit dem Ehrenpreis der Europäischen Filmakademie ausgezeichnet worden. Der 82-Jährige nahm die Auszeichnung am Samstagabend in Berlin sichtlich bewegt aus den Händen von Akademie-Präsident Wim Wenders entgegen. «Das ist eine unglaubliche Ehre für mich», sagte Caine.

Der Schauspieler, der für seine Rolle in «Ewige Jugend» auch als bester Darsteller nominiert ist, erhielt den Preis des Präsidenten der Europäischen Filmakademie (EFA) und des Akademie-Vorstands.

Diese Ehren-Auszeichnung wurde in der fast 30-jährigen Geschichte des Europäischen Filmpreises bislang nur zweimal vergeben: an EFA-Gründungsmitglied Manoel de Oliveira und an den französischen Schauspieler Michel Piccoli.