Unsere Themenseiten

Mindestens sechs Tote bei Anschlag auf Synagoge in Jerusalem

Bei einem Anschlag auf eine Synagoge in Jerusalem sind mindestens sechs Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Bei den Toten handele es sich um vier jüdische Betende und zwei Attentäter, sagte ein Polizeisprecher. Israelische Medien berichten, die beiden Angreifer aus dem arabischen Ostteil Jerusalems hätten in dem Stadtteil Har Nof Betende mit Messern und Äxten angegriffen. Sie hätten auch mit einem Revolver geschossen. Herbeigerufene Polizisten hätten die beiden nach einem kurzen Feuergefecht getötet.