Unsere Themenseiten

Minister: Unternehmer übernimmt insolventen Fahrradbauer Mifa

Ein Unternehmer aus Sachsen-Anhalt wird laut Landes-Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) den Fahrradbauer Mifa in Sangerhausen übernehmen und alle 600 Arbeitsplätze erhalten.

Der Investor stecke eigenes Geld in das Unternehmen. Zudem habe die Landesregierung gegenüber der landeseigenen Investitionsbank eine Garantie übernommen, damit der Investor einen Betriebsmittelkredit erhalte, sagte Möllring der Deutschen Presse-Agentur. Der Vertrag solle noch heute unterzeichnet werden.