Unsere Themenseiten

Mittwoch: Wolken weichen langsam der Sonne

Mittwoch: Wolken weichen langsam der Sonne
Mittwoch: Wolken weichen langsam der Sonne
Ingo Wagner

Am Mittwoch ziehen über die Ost- und Nordhälfte noch dichte Wolkenfelder hinweg, die im Tagesverlauf von Südwesten her aber allmählich auflockern. Ganz vereinzelt kann es im äußersten Osten auch noch ein wenig regnen.

Im Süden und Westen scheint nach Nebelauflösung überwiegend die Sonne, so der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach.

Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad an der Ostsee und 29 Grad im Markgräfler Land. Der Wind weht schwach, zeitweise mäßig aus östlichen Richtungen.