Unsere Themenseiten

Nach Fund von totem Familienvater: Weiter Suche nach Frau und Tochter

Nach dem Fund der Leiche eines Familienvaters aus Niedersachsen hat die Polizei die Suche nach der Frau und der Tochter des Mannes fortgesetzt. Vermutlich sei der 41-jährige Mann aus Drage mit einem Fahrrad auf eine Elbbrücke gefahren, habe das Rad in den Fluss geworfen und sei hinterhergesprungen, so die Polizei. Bei dem am Freitag gefundenen Toten seien keine Hinweise auf den Verbleib seiner zwei Jahre älteren Frau und der zwölf Jahre alten Tochter gefunden worden. Die Ermittler befürchten ein Familiendrama.