Unsere Themenseiten

Nahles will Anfang November Gesetz zur Tarifeinheit vorlegen

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles will den geplanten Gesetzentwurf zur Tarifeinheit Anfang November vorlegen. Das Justiz- und das Innenministerium würden vorher noch verfassungsrechtliche Fragen prüfen, sagte sie im RBB-Inforadio. Bei der Tarifeinheit geht es darum, in Großunternehmen mit mehreren Gewerkschaften ein annähernd einheitliches System von Lohn- und Arbeitsbedingungen sicherzustellen, damit kleine schlagkräftige Spartengewerkschaften ihre Partikularinteressen nicht auf Kosten anderer Beschäftigter durchsetzen können.