Unsere Themenseiten

NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation

NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation
NBA-Profi Schröder fehlt DBB-Team in EM-Qualifikation
Lukas Schulze

NBA-Jungstar Dennis Schröder steht den deutschen Basketballern in der EM-Qualifikation diesen Sommer nicht zur Verfügung.

Der Aufbauspieler werde bereits vor dem offiziellen Trainingsauftakt bei den Atlanta Hawks trainieren, deshalb verzichte man «schweren Herzens» auf den 22-Jährigen, teilte der Deutsche Basketball-Bund mit. Zuvor hatte das Fachmagazin «BIG - Basketball in Deutschland» darüber berichtet.

«Das alles ändert nichts an meinem Bekenntnis für die deutsche Nationalmannschaft. Das ist mir weiterhin ganz wichtig, die Olympischen Spiele 2020 bleiben in meinem Blickpunkt», sagte Schröder. «Ich drücke dem Team die Daumen für die EM-Qualifikation und freue mich auf ein Wiedersehen auf dem Spielfeld bei der EuoBasket 2017.» Schröder soll in der kommenden Saison erstmals dauerhaft in die Startformation der Hawks aufrücken.

Das deutsche Team von Trainer Chris Fleming steht gegen Dänemark, die Niederlande und Österreich im September zwar vor lösbaren Aufgaben, hat aber vor allem auf der Spielmacherposition Personalprobleme. Zuvor hatten bereits Heiko Schaffartzik und Per Günther erklärt, für die EM-Qualifikation nicht zur Verfügung zu stehen.