BASKETBALL-PROFILIGA

Neuer NBA-Rekord: Thompson führt Golden State zum Sieg

Basketball-Nachwuchstalent Moritz Wagner hat mit den Los Angeles Lakers in der nordamerikanischen NBA eine deutliche Heimniederlage kassiert.
dpa
Neuer NBA-Rekord: Thompson führt Golden State zum Sieg
Neuer NBA-Rekord: Thompson führt Golden State zum Sieg Marcio Jose Sanchez
Los Angeles.

Die Lakers mussten sich in eigener Halle dem Titelverteidiger Golden State Warriors mit 111:130 (55:65) geschlagen geben. Der 21-jährige Berliner erzielte fünf Punkte. Landsmann Isaac Bonga kam auf zwei Zähler.

Golden States Klay Thompson war mit 44 Punkten in nur 27 Spielminuten der Topscorer der Partie. Der 28-Jährige verwandelte 17 von 20 Wurfversuchen, inklusive zehn von elf Dreiern. Mit zehn verwandelten Dreiern in Folge stellte er zudem einen neuen NBA-Rekord auf. Mit einer Bilanz von 25 Siegen und 23 Niederlagen bleiben die Lakers weiterhin Tabellenneunter in der Western Conference.

Die Boston Celtics sicherten sich derweil mit einem 107:99 (50:50) gegen die Miami Heat den vierten Sieg in Serie. Nationalspieler Daniel Theis kam beim Heimsieg seines Teams nicht zum Einsatz. Celtics-Aufbauspieler Kyrie Irving verbuchte mit 26 Punkten und 10 Assists ein Double-Double. Boston (29:18) befindet sich auf dem fünften Platz in der Eastern Conference.

Die Houston Rockets um Superstar James Harden verloren mit 93:121 (50:65) bei den Philadelphia 76ers. Der Liga-MVP (wertvollster Spieler) verbuchte 37 Punkte. Nachwuchscenter Isaiah Hartenstein stand nicht im Aufgebot der Texaner. Die Rockets (26:20) sind aktuell Fünfter im Westen.

zur Homepage