Unsere Themenseiten

Neues Vier-Jahres-Tief: Heizölpreis unter 70 Euro

Der Preis für Heizöl ist erstmals seit mehr als vier Jahren unter die Marke von 70 Euro für 100 Liter gefallen. Am Donnerstag ermittelte das Internet-Portal des Messtechnik-Herstellers Tecson einen bundesweiten Durchschnittspreis von 69,20 Euro und damit den tiefsten Stand seit November 2010.

Bei anderen Heizöl-Portalen wie easyoil wurde diese Marke bereits zuvor unterschritten oder der Preis liegt wie bei Comoil noch knapp darüber. Die Tendenz ist aber überall gleich und lautet «stark fallend»; alle Händlerportale für Heizöl geben den Kunden Kaufempfehlungen.

Hintergrund für den erneuten Preisrutsch bei Heizöl sind die niedrigen Rohölpreise, die sich auf dem deutschen Markt für Ölprodukte niederschlagen.

Am Tag der Opec-Konferenz in Wien gingen die Preise für Rohöl zunächst nochmals stark zurück und lagen im Verlauf des Tages für die Nordsee-Sorte Brent nur noch knapp über 75 Dollar je Barrel. So günstig war Rohöl zuletzt im September 2010.