Unsere Themenseiten

Bruce Jenner als Frau auf dem Cover der «Vanity Fair»

Bruce Jenner als Frau auf dem Cover der «Vanity Fair»
Bruce Jenner als Frau auf dem Cover der «Vanity Fair»
Paul_Buck

Der frühere Zehnkampf-Olympiasieger Bruce Jenner (65) schließt mit seinem Leben als Mann ab. «Call me Caitlyn» (auf deutsch: «Nennt mich Caitlyn») prangt auf dem Titel des US-Magazins «Vanity Fair» - dazu das Foto einer Frau mit brünetten Haaren in weißer Korsage.

Zwei Tage lang dauerte es, bis Starfotografin Annie Leibovitz (65) alle Bilder im Kasten hatte. Jenner verglich diese Zeit mit dem Olympiasieg 1976: «Das war ein guter Tag, aber die letzten paar Tage waren besser.»

Im April hatte Jenner öffentlich gemacht, künftig nicht mehr als Mann leben zu wollen: «Ich bin eine Frau.» In den vergangenen Jahren war Jenner vor allem als Stiefvater von Fernsehpromi Kim Kardashian bekanntgeworden. Die Print-Ausgabe der «Vanity Fair» soll am Dienstag kommender Woche erscheinen.