Unsere Themenseiten

Konjunktursorgen belasten US-Börsen weiter

Sorgen um eine Abschwächung der Konjunktur haben die US-Aktienmärkte weiter belastet. Der Dow Jones Industrial konnte im späten Handel nur einen Teil seiner Verluste wieder wettmachen und fiel um 0,48 Prozent auf 17 841,98 Punkte. Der Eurokurs hielt sich angesichts der schwachen US-Daten klar über der Marke von 1,13 US-Dollar und kostete zuletzt 1,1348 Dollar.