Unsere Themenseiten

Norddeutschland vor Ankunft von Orkan «Xaver» - Wind bis Stärke 12

Norddeutschland erwartet einen der womöglich schwersten Stürme seit Jahrzehnten. Schon vor dem Eintreffen hat Orkantief «Xaver» den Alltag in den voraussichtlich betroffenen Regionen heftig durcheinandergewirbelt. Heute fällt in Niedersachsen und an der Westküste Schleswig-Holsteins an etlichen Schulen der Unterricht aus. Inselfähren stellen ihren Betrieb großteils ein. Die Deutsche Bahn will mit zusätzlichen Mitarbeitern an Bahnhöfen und an Telefonen über die Verkehrslage auf den Strecken informieren. Weihnachtsmärkte in Hamburg, Kiel und Lübeck bleiben geschlossen.