Unsere Themenseiten

Obama und zwei Ex-US-Präsidenten reisen zu Mandela-Trauerfeier

US-Präsident Barack Obama sowie die beiden Ex-Präsidenten George W. Bush und Bill Clinton reisen zur Trauerfeier für Nelson Mandela nach Südafrika. Bush nehme das Angebot Obamas an, gemeinsam mit seiner Ehefrau Laura in der Präsidentenmaschine «Air Force One» nach Johannesburg zu fliegen, sagte ein Bush-Sprecher. Clinton sagte im TV-Sender CNN, er wolle mit Ehefrau Hillary und Tochter Chelsea an der Trauerfeier teilnehmen. Obama wird von seiner Ehefrau Michelle begleitet. Die zentrale Trauerfeier für Mandela soll am kommenden Dienstag im FNB-Stadion von Johannesburg stattfinden.