Unsere Themenseiten

Glutofen Deutschland: Kein Hitzerekord - aber Unwetter drohen

Mega-Hitze, aber kein Temperaturrekord. Im rheinland-pfälzischen Bad Dürkheim wurden gestern 39,2 Grad gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilte. Der bisherige Tageshöchstwert sei aber nicht überschritten worden: Das Maximum liegt weiter bei 40,2 Grad, gemessen in Karlsruhe am 9. und 13. August 2013 sowie in Freiburg am 13. August 2013 registriert. Mit den extrem hohen Temperaturen steigt nun die Gefahr schwerer Unwetter. Es drohen Hagel, Sturmböen und starke Regenfälle. Sogar Tornados sind laut DWD heute möglich.