Unsere Themenseiten

Oft sonnig, nur vereinzelt Wolkenfelder

Oft sonnig, nur vereinzelt Wolkenfelder
Oft sonnig, nur vereinzelt Wolkenfelder
Patrick Seeger

Am Montag scheint bei einem meist nur gering bewölkten Himmel verbreitet die Sonne. Allerdings zeigen sich bereits am Vormittag im Westen teils ausgedehnte hohe Wolkenfelder, die sich allmählich in Richtung Osten ausbreiten. Im Osten und Süden bleibt es noch am längsten sonnig.

Dabei werden 20 bis 25, im Westen und Südwesten 24 bis 28 Grad erreicht, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt. Entlang des Rheins sind 29 Grad möglich. An der See, in Vorpommern und im Bergland bewegen sich die Temperaturen um 18 Grad. Der Wind weht meist schwach bis mäßig, im Bergland auch böig aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag ist es im Süden gering bewölkt oder wolkig, nach Norden zu auch stark bewölkt und meist trocken. Im Westen können nach Mitternacht einzelne Schauer und Gewitter auftreten. Die Temperatur sinkt auf Werte zwischen 15 und 9 Grad, im Südosten bis auf 5 Grad.