Orden wider den tierischen Ernst für Julia Klöckner

Orden wider den tierischen Ernst für Julia Klöckner
Orden wider den tierischen Ernst für Julia Klöckner
Henning Kaiser

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) hat als sechste Frau den Aachener Orden wider den tierischen Ernst für Humor und Menschlichkeit im Amt erhalten.

Sie gewinne die Herzen der Menschen mit Bodenständigkeit, Offenheit und Ehrlichkeit, sagte der Vorsitzende des Aachener Karnevalsvereins, Werner Pfeil, am Samstagabend bei der Festsitzung zur 70. Ordensverleihung. Außerdem sei Klöckner eine glühende Verfechterin des Brauchtums Karneval.

Klöckner ging als gut aufgelegte Marktfrau Julia in die Bütt. Für ihre närrische Antrittsrede bei einem Gläschen Wein wurde sie im Saal gefeiert.

Die Menschen würden zu viel Zucker, Fette und Salz verzehren, und es werde zu wenig gesund und selbst gekocht, sagte die Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft, die auch Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz sowie stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende ist. „Dennoch wehre ich mich gegen Klugscheißer, die mündigen Bürgern das letzte Gramm und einen Essensfahrplan vorschreiben wollen”, meinte die aus Bad Kreuznach stammende 46-Jährige.

Die Aufzeichnung „Wider den tierischen Ernst 2019” strahlt die ARD an diesem Montag um 20.15 Uhr aus.