Unsere Themenseiten

Panik an den Ramblas in Barcelona - Zwei Verletzte bei Schießerei

Eine Schießerei in der Nähe der berühmten Flaniermeile Ramblas hat in Barcelona unter Touristen und Anwohnern Panik ausgelöst. Zwei Männer, die vor einem Hotel saßen, wurden aus vorerst noch unbekannten Gründen von einem bewaffneten Maskierten mit mehreren Schüssen attackiert. Eines der Opfer sei getroffen und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden, berichteten Medien unter Berufung auf die Polizei. Der Täter sei zu Fuß unerkannt Richtung Ramblas entkommen. Nach ihm wird gefahndet.