Unsere Themenseiten

Papst vor Abflug nach Polen von jungen Flüchtlingen verabschiedet

Papst Franziskus ist vor dem Abflug nach Polen von 15 jungen Flüchtlingen verabschiedet worden. Die Flüchtlinge stammen aus verschiedenen Ländern und leben erst seit kurzem in Italien. Die Flüchtlingskrise dürfte auch während des Besuchs in Polen eine Rolle spielen. Das Land weigert sich, in nennenswertem Umfang muslimische Flüchtlinge aus Krisengebieten wie Syrien, dem Irak oder Afghanistan aufzunehmen. Zuletzt kam es auch zu ausländerfeindlichen Übergriffen. Franziskus wird in Polen auch am Weltjugendtag teilnehmen.