Unsere Themenseiten

Andrea Petkovic kämpft sich in Paris in Runde drei

Andrea Petkovic hat bei den French Open als fünfte deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht. Die deutsche Nummer eins rang in Paris trotz starker Probleme am verletzten rechten Oberschenkel die Spanierin Lourdes Dominguez Lino mit 4:6, 6:4, 6:4 nieder. Nach 2:20 Stunden verwandelte Petkovic ihren zweiten Matchball. Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft die 27-Jährige auf Sara Errani. Vor Petkovic hatten bereits Angelique Kerber, Sabine Lisicki, Annika Beck und Julia Görges die zweite Runde überstanden.