Unsere Themenseiten

Fünf Tote und Dutzende Verletzte bei Zugunglück in USA

Bei einem Zugunglück in der Nähe der US-Stadt Philadelphia sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Das gab Bürgermeister Michael Nutter in der Nacht bekannt. Dutzende Menschen seien verletzt worden. Mehrere Waggons des Zugs der Gesellschaft Amtrak seien auf dem Weg zwischen Washington und New York entgleist. Mindestens sechs Menschen seien ernsthaft verletzt worden. An Bord waren den Angaben zufolge 238 Passagiere und fünf Bahnmitarbeiter.