Unsere Themenseiten

Phonolith ist Stein des Jahres

Der Phonolith ist das Gestein des Jahres 2014. Das graugrüne Vulkangestein komme unter anderem in der Röhn, der Eifel und im Erzgebirge vor, berichteten der Berufsverband und die Fachgesellschaft der Geowissenschaftler in Deutschland. Bis ins 18. Jahrhundert hinein hieß er den Angaben nach Klingstein, weil ein heller Klang ertöne, wenn eine dünne Steinplatten angeschlagen werde. Gelegentlich werde der Phonolith deshalb sogar für Xylofon-ähnliche Instrumente eingesetzt. Phonolithe werden meist als Schotter und Splitt genutzt, teils aber auch zu Grabsteinen verarbeitet.