Unsere Themenseiten

Plaza gewinnt erste Alpenetappe - Geschke Vierter

Plaza gewinnt erste Alpenetappe - Geschke Vierter
Plaza gewinnt erste Alpenetappe - Geschke Vierter
Lukas Schulze

Ruben Plaza Molina hat die erste von fünf Alpenetappen bei der 102. Tour de France gewonnen.

Der Spanier vom Team Lampre-Merida holte sich nach 201 Kilometern von Bourg de Péage nach Gap den Sieg vor dem Slowaken Peter Sagan. Der Berliner Simon Geschke, der Mitglied der ursprünglich 23 Fahrer umfassenden Ausreißergruppe war, landete auf dem vierten Platz.

Am Dienstag kommt es in Gap zum zweiten Ruhetag, ehe die entscheidenden Etappen in den Alpen folgen.