Unsere Themenseiten

Polizei findet 70 Kilo Kokain bei Razzia an australischer Goldküste

Bei Razzien im Urlaubsparadies an der australischen Goldküste hat die Polizei rund 70 Kilogramm Kokain sichergestellt. Dies sei der größte Drogenfund in der Geschichte des Bundesstaates Queensland, teilte die Polizei mit. Das Rauschgift, das an Bord einer Jacht und im Parkhaus eines Vergnügungsparks gefunden wurde, hat demnach einen Wert von umgerechnet mehr als 11 Millionen Euro. In einem Parkhaus wurden fünf Männer festgenommen, die anscheinend einen Teil der Drogen übergeben wollten.