Unsere Themenseiten

Polizei setzt im Kampf gegen Einbrecher verstärkt auf Computer

Im Kampf gegen Wohnungseinbrüche setzt die Polizei zunehmend auf die Hilfe des Computers. Baden-Württemberg testet die Prognosesoftware «Precobs», kündigte Landesinnenminister Reinhold Gall an. Die Polizei in Bayern will bereits gute Erfahrungen mit dem Programm gemacht haben. Die Software soll die Wahrscheinlichkeit von Einbrüchen vorhersagen. Dahinter steckt die Erfahrung, dass Einbrüche oft nach gleichem Muster ablaufen. «Precobs» wird mit unzähligen Daten früherer Einbrüche gefüttert - und schlägt Alarm, wenn ein möglicher nächster Tatort erkannt wird.