Unsere Themenseiten

Poroschenko: Separatisten verletzen Waffenruhe - Telefonat mit Merkel

Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat am Abend mit Bundeskanzlerin Angela Merkel telefoniert. In dem Telefonat warf er den Separatisten vor, die vereinbarte Waffenruhe nicht einhalten zu wollen. Die Aufständischen seien zudem nicht bereit, wie versprochen schweres Kriegsgerät im Unruhegebiet Donbass abzuziehen und Gefangene freizulassen, erklärte das Präsidialamt in Kiew. Die prorussischen Separatisten hatten ihrerseits der Führung in Kiew wiederholt vorgeworfen, keinen echten Friedenswillen zu zeigen.