Unsere Themenseiten

Präsidentschaftswahl in Argentinien abgeschlossen - Stichwahl möglich

Bei der Präsidentenwahl in Argentinien ließen erste Nachwahlbefragungen offen, ob es zu einer Stichwahl um die Nachfolge von Amtsinhaberin Cristina Fernández de Kirchner kommen wird. Auf Platz eins landete laut Prognosen Daniel Scioli, der Kandidat der Regierungskoalition Frente para la Victoria. Sollte es zu einer Stichwahl kommen, müsste er demnach gegen den zweitplatzierten konservativen Politiker Mauricio Macri antreten.