Unsere Themenseiten

Prinz William und Kate reisen ohne Kinder durch Südasien

Der britische Thronfolger Prinz William und seine Frau Kate brechen kurz dem 90. Geburtstag der Queen zu einer großen Reise auf. Die Royals werden zunächst in der einstigen Kolonie Indien erwartet, ehe sie in das winzige Himalaya-Königreich Bhutan weiterfliegen. Auf dem Rückweg von der einwöchigen Reise halten die beiden, die ohne ihre beiden Kinder George und Charlotte unterwegs sind, beim indischen Liebesdenkmal Taj Mahal. In Indien werden sie außerdem glitzernde Bollywood-Filmstars treffen, mit Slum-Kindern spielen und bäuerliche Musik- und Tanzaufführungen sehen.