Unsere Themenseiten

Proteste in Hongkong gehen weiter

Zehntausende Hongkonger haben ihre Proteste fortgesetzt, um mehr Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungsregion zu fordern. Die Demonstrationen verliefen friedlich und die Polizei hielt sich zurück. Studentenführer wollen die Proteste noch ausweiten, wenn ihre Forderungen nicht erfüllt werden. Die Demonstranten verlangen den Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und die Rücknahme einer umstrittenen, nur begrenzten Wahlreform bis Mittwoch.